Thursday, January 12, 2006

Stille Nacht.

Stille Nacht!
Heil'ge Nacht!
Alles schlaft einsam wachtNur das traute heilige Paar.
Holder Knab' im lockigten Haar,
Schlafe in himmlischer Ruh!Stille Nacht!
Heil'ge Nacht!Gottes Sohn, o wie lachtLieb' aus deinem gottlichen Mund,
Da uns schlagt die rettende StundJesus in deiner Geburt!Stille Nacht!
Heil'ge Nacht!
Die der Welt Heil gebracht,
Aus des Himmels goldenen Hohn,
Uns der Gnaden Fulle labt sehn,Jesum in Menschengestalt!
Stille Nacht!
Heil'ge Nacht!
Wo sich heut alle MachtVaterlicher Liebe ergob,
Und als Bruder huldvoll umschlo゚Jesus die Volker der Welt!
Stille Nacht!
Heil'ge Nacht!
Lange schon uns bedacht,
Als der Herr vom Grimme befreitIn der Vater urgrauer ZeitAller Welt Schonung verhieb!
Stille Nacht!
Heil'ge Nacht!
Hirten erst kundgemachtDurch der Engel Alleluja,
Tont es laut bei Ferne und NahJesus der Retter ist da!

0 Comments:

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home